Bußgeldfix.de

 

Sie haben einen Bußgeldbescheid bekommen?

Sie sind sich keiner Schuld bewusst und wissen nicht was zu tun ist?

Unsere Bußgeldfix-Schnittstelle gibt Ihnen sofort (24 h) die Möglichkeit den Bußgeldbescheid durch uns überprüfen zu lassen.

Ob zu schnell gefahren, ein zu geringer Abstand oder im Zweifel die Verhängung eines Fahrverbotes, Rechtsanwalt Martin Angermayr kann Ihre Rechte auf Akteneinsicht, eines möglichen Einspruch gegen den Bußgeldbescheid (innerhalb 2 Wochen nach Zustellung des Einspruchs) u. a. wahrnehmen.

Bußgeldbescheid jederzeit 24 Stunden übermitteln:

Online Bußgeldanfrage